Verallia Oberland Glas in Bad Wurzach

In Bad Wurzach diskutierte Josef Rief bei der Firma Verallia Oberland Glas, die Glasprodukte für den Lebensmittelbereich produziert, über die schwierige Situation in der Branche. Die energieintensive Glasindustrie ist besonders von den hohen Energiepreisen betroffen. Auf den Fotos mit den Unternehmensvorständen Dr. Dirk Bissel und Joachim Böttiger

50 Jahre MdB Wolfgang Schäuble

Am Mittwochabend haben wir als Landesgruppe Baden-Württemberg und viele Gäste Wolfgang Schäubles 50jähriges Jubiläum als Bundestagsabgeordneter mit einer Überraschungsparty gefeiert. 50 Jahre Bundestag: Eine beeindruckende Leistung. Von seinem Erfahrungsschatz konnten auch wir als Landesgruppe immer wieder profitieren. Herzlichen Glückwunsch! Fotos Anika Nowak

1,37 Mio. Euro Bundesförderung für Sanierung der Mehrzweckhalle Seibranz

Ampel führt erfolgreiches Programm der Großen Koalition fort, aber zu wenige Projekte in Oberschwaben
„Heute haben wir im Haushaltausschuss des Bundestages die Projekte für das Sanierungsprogramm für kommunale Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur beschlossen. Die Mehrzweckhalle im Bad Wurzacher Teilort Seibranz fördern wir mit 1.372.500 Euro.“
Josef Rief, Haushälter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, erklärte weiter:
„Ich kenne die Seibranzer Mehrzweckhalle gut von vielen Veranstaltungen. Mit unserem Zuschuss können die notwendigen Sanierungsarbeiten jetzt durchgeführt werden.
Es ist gut, dass die Ampelkoalition das Sanierungsprogramm, das ich einmal als Haushälter für das Bauministerium mit aus der Taufe heben durfte, von der Ampel weitergeführt wird. Allerdings wurde die Maximalförderung pro Projekt auf 6 Mio. Euro verdoppelt, sodass insgesamt weniger Projekte gefördert werden können, als wenn man bei der gewohnten Förderhöhe geblieben wäre. Da sind Enttäuschungen vorprogrammiert. Zudem sind zu wenige Projekte in Oberschwaben mit dabei. Der Bedarf ist hoch und unser Anteil müsste rechnerisch höher sein. Schade ist in diesem Zusammenhang, dass das ebenfalls erfolgreiche Nationale Städtebauprojekte-Programm im nächsten Jahr praktisch nicht weitergeführt wird.“

Notfallreserve sollte verdoppelt werden!

Für den Fall, dass einmal in Deutschland die Versorgung mit Lebensmitteln ernsthaft gefährdet sein sollte, unterhält der Bund im ganzen Bundesgebiet zahlreiche Lager mit Weizen, Reis und andere Getreide sowie Linsen, Erbsen und Dosenmilch. Josef Rief hat sich ein solches Lager angesehen und sich von den zuständigen Fachleuten der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung die Lagerhaltung über bis zu 10 Jahre erläutern lassen. Die CDU/CSU im Bundestag hatte beantragt, in der aktuellen Krisensituation die Notfallreserve zu verdoppeln, was die Ampelkoalition in den Haushaltsberatungen aber abgelehnt hat. Das völlig falsche Signal!

Tennismeisterschaften in Biberach

Sehr spannende deutsche Tennismeisterschaften in Biberach. Besonders stolz ist Josef Rief auf seinen ehemaligen Berliner Praktikanten Markus Malaszszak, der als amtierender deutscher U18-Meister das Achtelfinale erreicht hat (Foto mit Thomas Dörflinger). Deutscher Meister wurde Jakob Schnaitter, der sich im Finale gegen Max Rehberg durchsetzte.

Unsere Bilanz für ein Jahr Ampel-Regierung liegt vor. Machen Sie sich selbst ein Bild! Ein Jahr Ampel hat Deutschland zurückgeworfen – in allen Bereichen. Die Bundesregierung aus SPD, Grünen und FDP ist nicht verantwortlich für die Krisen auf der Welt. Aber sie ist verantwortlich für das falsche Krisenmanagement. mehr auf ampeldeutschland.de!