Tag der Städtebauförderung – Rundgang in Mittelbiberach


Zum Tag der Städtebauförderung, der im ganzen Bundesgebiet begangen wird, habe ich mir in Mittelbiberach gemeinsam mit Bürgermeister Hänle und Ortsvorsteher Laub aus Reute im Sanierungsgebiet abgeschlossene und zukünftige Sanierungsprojekte angesehen. Seit 1971 gibt es die Städtebauförderung. Sie ist Finanzierungsgrundlage für die Erneuerung von Städten und Gemeinden und wird gemeinsam getragen von Bund, Ländern und Kommunen.

Körbe aus Heudorf


Körbe braucht man immer! Ich bin froh, dass ich bei Susanne Binder in Heudorf (Gem. Dürmentingen) einen passenden gefunden habe. Sie hat eine großartige Auswahl an Produkten ihres traditionsreichen Handwerks. Schön, dass wir so etwas im Wahlkreis noch haben.

Diskussion mit Botschafter der Vereinigten Arabischen Emirate


Im 94er Kreis der Unionsfraktion haben wir mit dem Botschafter der Vereinigten Arabischen Emirate in Deutschland, Ahmed Alattar, über die Beziehungen unsere beiden Länder diskutiert. Die VAE sind mit 10 Mrd. Euro Handelsvolumen der wichtigste Wirtschaftspartner der Bundesrepublik in der Region. Mehr als 1200 deutsche Unternehmen sind hier ansässig.

Aktionstag „Sprechtag der Zahnärzte“


Beim gestrigen Aktionstag „Sprechtag der Zahnärzte“ habe ich die Praxis von Zahnarzt Dr. Ralph Neher in Bad Buchau besucht und mit Ihm und seinem Team über die Situation der Zahnärzte gesprochen. Auch hier sind Bürokratie und Fachkräftemangel ein großes Problem. Die Zahnärztekammer kritisiert außerdem die Budgetierung. Wir brauchen auch weiterhin eine wohnortnahe Zahnarztversorgung.

Kreismusikfest in Ummendorf

Am Sonntag in der vergangenen Woche war nicht nur Wahl, sondern auch ein wundervolles Kreismusikfest in Ummendorf. Danke an alle teilnehmenden Musikvereine und natürlich den MV Ummendorf für die tolle Organisation!

Besuch der Pflegefachschule Bad Schussenried/Zwiefalten


Auch am Donnerstag kam mich wieder eine Besuchergruppe aus der Heimat im Bundestag besuchen. Mit den Schülerinnen und Schülern der ZfP-Pflegefachschule Bad Schussenried/Zwiefalten konnte ich sehr fundiert über die großen Probleme in der Pflegebranche diskutieren. Wir stehen vor großen Herausforderungen. Fachkräftemangel, die Finanzierung und die Zunahme an Pflegebedürftigen sind Themen, die nicht einfach zu lösen sind und wo weiter dran gearbeitet werden muss. Wir müssen auch dafür sorgen, dass das Image der Pflegeberufe wieder besser wird, damit sich mehr Menschen wieder für diesen erfüllenden Beruf entscheiden.

Besuch aus Rot an der Rot


Heute hatte ich Besuch aus Rot an der Rot von der Abt-Hermann-Vogler-Schule. Nach einem interessanten Gespräch mit den Schülerinnen und Schülern habe ich den Besuchern die Gebäude des Bundestages gezeigt, bevor es auf die Reichstagskuppel ging.

Leibnitz im Bundestag


Im Rahmen von „Leibnitz im Bundestag“ habe ich mich heute von Eva Knor vom Leibniz-Institut für Medienforschung über ihr Forschungsprojekt zu Künstlicher Intelligenz bei der Politischen Kommunikation informieren lassen. Wir sehen schon heute, welchen Einfluss Soziale Netzwerke heute haben, ein stärkerer Einsatz von KI bei der Politischen Kommunikation bringt vor allem auch Gefahren für die politische Meinungsbildung mit sich.